Bemerkungen zu Episode 4 – Die Kaffeemaschine

Wie immer stellen wie hier eine Szene vor, die aus dem richtigen Leben gegriffen ist: Mit lebensnahem, echtem Deutsch – so wie die Leute sprechen eben. Erfolgreicher Spracherwerb ist oft besonders aus beruflichen Gründen gewünscht, deshalb werden wir oft in der Welt der Arbeit sein.

Am Arbeitsplatz geht es häufig darum, wer etwas kann und wie gut er das kann. Es geht darum, einander zu helfen (gerade bei Kleinigkeiten) und wie man das im Einzelfall macht. Menschen überschätzen sich manchmal; Dinge gehen schief. Wie geht man dann damit um? All diese Fragen werden in unserem Dialog berührt; in einer ganz normalen Situation, bei einem kleinen Konflikt. Man kann die Temperamente der handelnden Personen wiedererkennen: Der Kollege, der alles besser weiß, wird vielen bekannt vorkommen :)

Hört die Episode ganz entspannt, verstaut interessante neue Vokabeln in einem „Regal in eurem Kopf“ und entdeckt diese Worte mit ihren Erklärungen später im Kommentar wieder. So lernt man die deutsche Sprache. Es funktioniert.

Wir testen unsere Episoden ausführlich um zu erfahren, ob die Dialoge ankommen, interessant genug und nicht zu schwierig sind – mit sehr gutem Feedback. Wir freuen uns auf eure Meinung zu unserer Arbeit.

Ihr könnt euch jetzt schon mal auf unsere Weihnachts-Episode (n) freuen: Wir haben gerade nicht nur Arbeit, sondern auch viel Spaß an der Entwicklung der Dialoge.

One comment

  • You are so awesome! I do nnot think I’ve truly read through something
    like tthat before. So good to find someone with genuine thoughts
    on this subject. Really.. thanks for starting this up. This
    site is one thing that is reqquired on the web, someone with
    some originality!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.